Aktuell Vermietung was und wo Geschichte Stiftung Kontakt Archiv Links zum Portal Bümpliz-Bethlehem
  2010 + früher
  2011
  2012
  2013
  2014
  2015
  2016
  2017

  

 
Samstag, 4. Juni 2011, 10.00 Uhr Heubühne Bienzgut, Vortrag:
„Wer Schmettelinge liebt, muss Raupen mögen“
Ein vergnüglicher Einblick in die faszinierende Welt der Schmetterlinge mit Papa Papillon


Seit etwa zehn Jahren züchtet der Bümplizer Marc de Roche einheimische Schmetterlinge, die er dann in Schulen, an Ausstellungen und Feierlichkeiten der Natur übergibt. Erfahren Sie von ihm, wie diese gefährdeten Tiere bei uns leben, wie und wo wir sie im Westkreis 6 finden können, und was wir tun sollten, um unseren eigenen Garten, Balkon oder Terrasse schmetterlingsfreundlich zu bepflanzen. Anschliessenden Apéro und Schmetterlings-Flugshow.

Anmeldung erwünscht: info@westkreis6.ch Eintritt frei - Kollekte

> zur Homepage Papa Papillon ...  


25 Jahre Bibliothek Bümpliz

Programm Samstag, 3. September 2011

• 11 Uhr «Bümpliz et le bilinguisme»: Max Werren erzählt
• 12 Uhr Eröffnung des Kuchenbuffets:
• Start je um 13, 14 und 15 Uhr: Finde den Schatz für Kinder
• 16 Uhr Konzert von New Jack:

> Mehr zur Kornhausbibliothek im Bienzgut ...  


25 Jahre Bibliothek Bümpliz
Programm Samstag, 3. September 2011

• 11 Uhr «Bümpliz et le bilinguisme»:
Seit über 2000 Jahren befindet sich Bümpliz im kulturellen und sprachlichen Grenzgebiet der deutschen und französischen Sprache. Ortsarchivar und Publizist Max Werren erzählt ein spannendes Kapitel aus der Bümplizer Geschichte, angefangen bei den Römern im Bienzgut bis zur Namensgebung im neuen Brünnenquartier

• 12 Uhr Eröffnung des Kuchenbuffets: Lassen Sie sich überraschen.

• Start je um 13, 14 und 15 Uhr; "Finde den Schatz" - Schatzsuche für Kinder ab 5

• 16 Uhr Konzert von New Jack:
Vier Rapper und ihr Sänger präsentieren spektakulären Hip-Hop


Sa. 26. Februar 8h
Fr 25. März 18h
Sa. 30. April 8h
Fr. 27. Mai 18h
Sa. 25. Juni 8h
Fr. 12. August 16h und 18h, Pizza
Sa. 17. September 8h
Fr. 28, Oktober 18h
Sa 26. November 8h


Mehr dazu (anklicken!) ...  


westkreis 6 präsentiert den Satiriker

Heinz Däpp

am Samstag, 15. Oktober 2011, 19.00 Uhr auf der Heubühne

Himmelschreiendes aus der bernischen und schweizerischen Zeitgeschichte, aber auch Ironisches und Selbstironisches aus privaten Niederungen lässt er Revue passieren. Eintrittskarten inkl. Nachtessen zu Fr. 20.00 erhältlich bei Coiffeur Assante, Brünnenstrasse 118, Bern. Tickets für den Anlass inkl. Essen können nur über den Vorverkauf bezogen werden. Beginn Vorverkauf: 6.9.2011


> Zum Flyer ...  


KUBA präsentiert auf der Heubühne im Bienzgzut am:

13. November 10 Uhr: Sonntagsmatinée mit

Nina Dimitri

mit Zmorge.

Verein Kultur Bildung Arbeit (KUBA)


> Flyer zum Anlass mit Nina Dimitri  


KURZGESCHICHTENWETTBEWERB
Freitag, 25. November 2011 Preisverleihung in der Bibliothek

> Zum Flyer (anklicken) ...  


Samstag/Sonntag 26./27. November:

Handwerker Weihnachtsmarkt auf der Heubühne

Für originelle Geschenke, stimmungsvoller Dekor, festlichen Schmuck und andere Dinge, die die Winterzeit versüssen.
Organisiert von ...  


Marabu löst Don Quichotte ab
Im "Söimätteli" vor der Fassade des Bienzgut Haupthauses steht ab Mitte Mai 2011 die Skulptur "Marabu" von Friedrich Wahlen. Die seit 2005 dort stehende Holzfigur "Don Quichotte" (im Bild links) wurde abgezogen. Nun kämpft er in Bowil gegen Windmühlen, attackiert staubumwölkte Hammelherden, jagt einem Barbier sein Rasierbecken ab, besteht einen „blutigen“ Kampf mit einigen Schläuchen roten Weines und dergleichen mehr...
 

Marabu (im Bild links) ist da friedlicher. Die Figur mit den weiblichen Formen ist auf ihrer Rückseite männlich ausgbildet. Über ihrem Kopf stemmt sie eine Last. Oder hat sie gerade einen Vogel gefangen? Für Friedrich Wahlen sei sie einer Ameise ähnlich und weise auf kosmische Zusammenhänge hin...
Entstehungsort der Skulptur "marabu": Internationales Holz Bildhauer Symposium Sur En Engadin GR
Material: Lärche
Künstler: Friedrich Wahlen, Winterthur

Zur Ausstellung 2005 im Bienzgut (Archiv) ...  



Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Webseite schöne Festtage!

Wir freuen uns, Sie auch im neuen Jahr bei uns auf der Homepage und im Bienzgut begrüssen zu dürfen.

Alles Gute und Schöne zum Neujahr!  


Die Backtage im öffentlichen Ofenhaus
Im Ofenhaus feuern 2011 Quartierbewohnerinnen und Quartierbewohner im Rahmen öffentlicher Backtage den aus dem Jahr 1819 stammenden Holzbackofen an folgenden Tagen ein: