Aktuell Vermietung was und wo Geschichte Stiftung Kontakt Archiv Links zum Portal Bümpliz-Bethlehem
  Heubühne
  weitere Räume zum Mieten
  .
  Bereits reservierte Termine

  

 
Vermietung
Der Heuboden - die gedeckte Allmend

Dort wo früher das Futter für die Viehabe lagerte, finden heute Anlässe wie Hochzeiten, Taufen, private Feste, Ausstellungen, Filmvorführungen, etc. statt. Eine 5 Meter lange Bartheke, Office, 160 Stühle und 30 Festtischsets mit Sitzplätzen für 300 Personen stehen vor Ort zur Verfügung.

Mietpreise
Preis pro Tag:
Dachboden ca. 330 m2, inkl. Bartheke, Office, Lift und separatem Raum/Büro

• Fr. 480.-- Kulturelle Veranstaltung oder privater Anlass
• Fr. 890.-- Anlass mit Eintritt/Speis/Trank gegen Entgelt


Zusätzliche Kosten
Materialmiete Preise pro Tag

Festtischsets pro Set Fr. 10.--
(2 Bänke / 1Tisch) max. 30 Sets

Stühle pro Stück Fr. 2.--
Aluminium max.160Stühle

Heizungslüfter pauschal Fr. 60.--
Zwei Stücke (müssen mind. 2h vor Anlass eingeschaltete werden)


Stundenaufwand Hauswart, pro Std. Fr. 50.--
Für Zusatz- und Reinigungsarbeiten

Mietercoaching pro Besichtigung Fr. 20.--
(2. und jede weitere Besichtigung)

Inbegriffen im Mietpreis ist im Rahmen der Hausordnung die gastgewerbliche Bewilligung.
Parkplätze stehen in der bewirtschafteten COOP Einstellhalle zur Verfügung (Ein- Ausfahrt Brünnenstrasse).
Die Miete gemäss Mietvertrag ist bis 10 Tage vor Benützung des Dachbodens zu entrichten. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die Rechnung erhalten Sie zusammen mit der Zustellung des Kurzmietvertrages per Post.


Besichtigungen nach Vereinbarung mit unserem Mietercoach

Erich Kaspar ist erreichbar jeweils am Mittwochs ganztags oder Montag - Freitag 17.30 - 20.00 Uhr unter 078/658 37 05 .


Bereits reservierte Termine im Bienzgut …

Alle wichtigen Infos für die Mieter (A-Z Infos Heubühne)

Mai an die Hausverwaltung ...


Haus- und Tarifordnung Bienzgut ...

Hygiene Regeln zur Abgabe von Speis + Trank...

Vereinbarung Abgabe Speis & Trank

Die Hausordnung ...

Regolamento interno ...

Umgebungsplan zur Hausordnung ...


Allgemeine Informationen
Ab 22.00 Uhr sind die Fenster und Türen geschlossen zu halten und die Musik auf normale Lautstärke einzustellen (darf auf der Strasse nicht gehört werden).
Die Miete dauert normalerweise bis 24.00 Uhr, freitags und samstags längstens bis um 2.00 Uhr. Die gemietete Sache ist nach Gebrauch zu reinigen, der Kehricht zu entsorgen, das Licht zu löschen und die Türen hinter sich abzuschliessen. Die Toilettenanlage im Bienzgut wird von mehreren Mietparteien benützt. Die Anlage ist tagsüber öffentlich und ab 19.00 Uhr nur mit einem Code zugänglich.Die Schlüssel- und Raumübergabe findet jeweils nach Vereinbarung mit Herr Kaspar statt. Er ist von Montag bis Freitag von 17.30 - 20.00 Uhr sowie am Mittwoch ganztags erreichbar unter 078/658 37 05. Für die Vereinbarung von Besichtigungen des Dachbodens im Bienzgut können Sie sich mit der Liegenschaftsverwaltung in Verbindung setzen. Die Haus- und Betriebsordnung wird Ihnen bei der Vertragszustellung beigelegt.

Gewerbepolizeiliche Bestimmungen und Brandschutzvorschriften
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Benützung des Mietobjektes den gewerbepolizeilichen Bestimmungen sowie den Brandschutzvorschriften des Kantons Bern unterliegt. Die Abgabe von Speis und Trank gegen Entgelt ist mit dem Inhaber der gastgewerblichen Betriebsbewilligung abzusprechen sowie eine schriftliche Vereinbarung unterzuzeichnen: Maurice Trovato 079 435 68 60. Sämtliche Räumlichkeiten sind mit einem umfangreichen Sicherheitspaket zur Verhütung eines Brandes ausgerüstet. Ungewollter Alarm bei einer falschen Handhabung wird wird dem Verursacher in Rechnung gestellt.